Schülerstimmen

„Es ist an der Zeit, das Leben in allen Facetten und Farben kennen zu lernen, Verborgenes zu entdecken,  deine Wünsche und Träume in dir wahrzunehmen,  der Kraft des Lebens zu trauen. Leben ist Veränderung - Verwandlung geschieht, im Verborgenen, im Stillen, ohne dein Machen, dein Zutun. In dir steckt viel mehr, als du es zu sehen vermagst. Im Dunkeln, im Verborgenen wächst und reift es in dir, manchmal verbunden mit Schmerzen, mit Traurigkeit, mit Unruhe, mit einem Gefühl der Unsicherheit und Ungewissheit. Du bist ein Samenkorn voll von Lebensmöglichkeiten, ein Samenkorn, das sich entwickeln und aufblühen will, ein Samenkorn, das seine Kraft dem Leben entgegenstreckt. Traue der Kraft des Wachsens, dem Geheimnis des Verborgenen, höre das leise Wachsen in dir, spüre die Veränderungen. Vertraue deinem Weg und lebe die Liebe und das Leben – Hier und Jetzt!"

(Petra Focke, Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Molbergen bei Oldenburg)


„Innere Arbeit ist der Weg zum innersten Schatz. Es ist ein Prozess voller Geschenke, Stolpersteine und Überraschungen. Der Weg führt zum Ziel, wenn ich bereit bin, alle Ziele aufzugeben. Für mich sind die Früchte der Inneren Arbeit immer direkt in meiner täglichen Arbeit mit Menschen sichtbar und genießbar."

(Elvira Schneider, Heilpraktikerin, früher Köln, jetzt Saunstorf)


„Es bleibt nichts, wie es war und doch bekommt alles seinen Platz. Es geschieht im Innen und zeigt sich im Außen, direkt und unmittelbar. Ich fühle großes Glück, wenn Erlaubnis geschieht und das Leben mich einfach lebt."

(Christoph Konradi, Diplom Designer, Saunstorf)


„Anfänglich war Innere Arbeit für mich ein Rätsel, weil ich mich ausschließlich im Außen wahrnahm und meistens auf der hastigen Jagd nach emotionalem Erfolg war. Inzwischen geht alles viel langsamer, entspannter. Ich lerne immer mehr, dass ich das Leben und mich selbst genießen darf."

(Lea Kühlwei, Künstlerin u. Coach, Albstadt)


„Im Innehalten findet die Berührung statt, vor der ich sonst immer ausgewichen bin. Der Prozeß geschieht einfach, wenn ich es zulasse. Unglaublich, aber wahr, es gibt wirklich nichts zu tun. Mein ganzes System rotiert."

(Christel Westermeier, Trainerin in der Erwachsenenbildung, früher Lienen, jetzt Saunstorf)


„Innere Arbeit ist für mich Ankommen. Erschreckend konkret, nüchtern und begleitet von immenser innerer Freude: Ankommen bei mir. Ankommen im Leben. Immer wieder Ankommen."

(Lars Segelke, Dipl. Psych., Bremen)


„Als ich mit der Inneren Arbeit begann, war ich erstaunt: Ich sah und verstand, was mir zuvor völlig verborgen war. Innere Arbeit offenbart mir immer klarer das ebenso unfassbare wie einfache Geheimnis: Sie führt mich zurück zum Herzen."

(Dr. Ingo Wuddel, Integrales Coaching, Düsseldorf)

 

drucken nach oben