advaitaCongress 2019

Einladung zum advaitaCongress 2019 vom 30. Oktober bis zum 3. November nahe Wien im Schloss Thalheim.

advaitaCongress
The One Taste as Love, Truth and Happiness

„Wer bin ich wirklich?“ – Diese alles entscheidende Frage führt den Suchenden auf eine Entdeckungsreise in sein tiefstes Inneres.
Der advaitaCongress ist auf dieser Reise eine unschätzbare Bereicherung. Eintauchen in ein Feld von Bewusstsein in Vorträgen, Darshans, Workshops, Musik und Meditation, öffnet die Tür zu einem Fallen in dein Selbst.

Advaita ist die Lehre der Non-Dualität. Im Vergleich zur östlichen Tradition, hat sie im Westen einen anderen Geschmack. Diesen zu erforschen ist auch Gegenstand des Kongresses. Der Austausch mit wahrhaftigen, spirituellen Meistern und Lehrern, sowie wahrheitssuchenden Menschen, verspricht ein Eintauchen in einen intimen Raum voll Klarheit und Freude.

Es ist eine ernsthafte Einladung, deinem Selbst zu begegnen, in dem jegliche Trennung aufgehoben ist, jetzt, in diesem Moment, in der Unendlichkeit des Seins.

Wir laden dich ein, daran teil zu haben!

Weitere Informationen & Tickets: www.advaitacongress.com

Dieser Kongress soll den TeilnehmerInnen die Möglichkeit geben tief einzutauchen in sich selbst und in einen inneren Raum der Stille führen. Dazu haben wir sechs wahre Meister und Lehrer aus Ost und West eingeladen, die uns in die Tiefe führen und wahres Erkennen möglich machen:


Swami Vishnudevananda
Swami Vishnudevananda Giri ist ein spiritueller Lehrer in der Tradition von Advaita Vedanta und Yoga, ein Sadhu, ein verwirklichter Meister-Jnani, ein Philosoph, Theologe, Schriftsteller, Pilgerreisender, der Schüler auf der ganzen Welt hat - in Russland, der Ukraine, den USA, Europa, Indien und Nepal.

 Swami Vishnudevananda

 

OM C. Parkin
OM ist ein Mensch, der den Weg bereits gegangen ist, ein Weiser, der die Pfade und Sackgassen kennt, ein spiritueller Meister. Er lehrt uns, den inneren Lehrer zu entdecken und zu hören, und begleitet unsere Schritte auf dem Weg zu uns selbst. Sein Wissen über das Absolute vermittelt er in Gesprächen über das Sein (Darshan), durch Innere Arbeit, sowie als Autor und in Vorträgen. 

OM C. Parkin

 

Igor Kufayev 
Ein Künstler, Advaita Tantra-Lehrer, Shaktipat-Meister und Gründer der Flowing Wakefulness Fellowship, Igor Kufayev dient seit über einem Jahrzehnt als Transmissionskanal für das Erwachen in das herzzentrierte Bewusstseins.

Igor Kufayev

 

Swami Dharma Sumiran
Swami Sumiran ist ein bekannter russischer Lehrer und Mystiker in der Tradition des Advaita Vedanta und Zen, der zunächst als Atomphysiker und Psychologe ausgebildet wurde. 

Swami Dharma Sumiran

 

Unmani
Unmani hält seit 13 Jahren Satsang oder Meeting in Truth. In dieser Zeit sind viele Menschen von ihrer Arbeit tief berührt worden. Sie begegnet jedem Menschen in seiner persönlichen Erfahrung und hält ihn gleichzeitig in der absoluten Wahrheit dessen, was er wirklich ist.

Unmani

 

Florian Schlosser
Im April 2000 erwachte in Florian die zeitlose Erkenntnis, dass Bewusstsein die einzige Realität ist. Es war die grundlegende Erkenntnis, dass es keine "inneren" und "äußeren" Welten gibt, die getrennt voneinander existieren. 

Florian Schlosser

 

Manish Vyas & Band
Als ein besonders Highlight haben wir den spirituellen Musiker und Komponisten Manisy Vyas mit seiner Band eingeladen. Er wird am Samstag Abend ein Konzert geben.

Manish Vyas

 Detaillierte Informationen zum Programm & Tickets: www.advaitacongress.com

 

zurück

drucken nach oben